Mittwoch, 13. April 2016

first Steps mit Käpt'n Kukka


ja, da ist sie nun, meine erste Käpt'n Kukka von Rabaukowitsch. Nicht nur ein Accessoire zu meiner zweiten first Steps aus Jeans von Schaumzucker, sonder ein heiss begehrtes, neues Teil im Kleiderschrank der Tochter <3 


Und so haben wir den Wald und die wunderschönen Wege über eine tolle Waldlichtung unsicher gemacht. Dass wir, resp. die kleine Maus, dabei auch noch so toll gekleidet war hat allerdings niemanden interessiert ;-)



Wie ihr seht geht die Hose auch aus festen Stoffen (hier sollte zu Sicherheit vielleicht eine Nummer grösser genäht werden) und passend zur Hose natürlich die coole Mütze.


Käpt'n Kukka - Kukka ist Finnisch und bedeutet Blume - kommt mit ganz vielen Möglichkeiten daher. In meinem Fall mit Einsatz und Riegel. Für die frischeren Tage, die es leider immer noch gibt im Moment, werden die Ohren schön geschützt. Wird es aber wärmer, kann der Einsatz einfach nach oben, in die Mütze geklappt werden. 


Ich bin ja sowieso ein riesen grosser Mützen Fan. Käpt'n Kukka ist eine richtig tolle Erweiterung in unserem Mützensortiment. 

Die Mütze bekommt ihr hier: Rabaukowitsch - Dawanda

die Hose da: schaumzucker - Dawanda

und zeigen möchte ist unseren Waldspaziergang bei Meitlisache, Kiddikram, sew mini, after work sewing und ich näh bio.

Kommentare:

  1. Super sieht die Kombi aus!
    Der Einsatz der Mütze ist ja auch klasse, wenn man den einfach wegklappen kann...
    Deine Hosen habe ich ja sowieso schon im Probenähen bewundern dürfen ;-)
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
  2. Oh, was für eine süße Kombi!!! Und deine Fotos sind super schön!
    Alles Liebe aus Spanien, Mara

    AntwortenLöschen
  3. Oh, was für eine süße Kombi!!! Und deine Fotos sind super schön!
    Alles Liebe aus Spanien, Mara

    AntwortenLöschen
  4. Sehr sehr hübsche Kombi! Mir hat es vor allem das Shirt angetan <3
    LG Esther

    AntwortenLöschen