Dienstag, 22. September 2015

Herbstlatzhose

Endlich schffe ich es, euch meine Bilder vom Nähwettbewerb Herbstlatzhose von Metterschling & Maulwurfn auch hier bei Blogger zu zeigen 

An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an Nancy für das organisieren des Wettbewerbs und an Buntspechte für das kostenlose Ebook!

Aber erst einmal von vorne... mit diesem Bild habe ich am Wettbewerb teilgenommen. Es durfte nur eine Collage aus zwei Bildern abgegeben werden (die Hose von vorne und von hinten) und dies vor einem weissen Hintergrund.

Bei der Suche nach Ideen war schnell klar, dass ich für eine Latzhose den schönen Oshkosh Jeansstoff vernähen möchte, als Applikation einen Drachen (diese Idee hatten ja einige andere auch ;-)). Schlicht sollte es bleiben und stimmig als Gesamtpaket, Ich wollte unbedingt meinem Stil treu bleiben und am Ende die Latzhose auch nutzen.





Fairness war bei diesem Wettbewerb an erster Stelle und die Abstimmung auf Facebook hat quasi anonym stattgefunden. Wobei, die Abstimmung auf Facebook war am Ende nur Entscheidungshilfe, wenn sich die Jury nicht einig war. Ich habe wirklich niemandem erzählt, welches meine Hose ist und freue mich deshalb sehr, dass ich bei der Abstimmung so viele Likes bekommen habe, es waren ja sehr viele tolle Hosen dabei! 



Zur Latzhose dazu habe ich eine Talia von Lieblingsnaht genäht, das Halstuch ist von Din.Din, das neue Ebook Beebi Kaela.
Als Stoff habe ich mich natürlich für gewebte Baumwolle von Birch Fabrics entschieden.
Für die Fotos hat sich die kleine äL besonders Mühe gegeben. Wir waren extra beim Friseur und haben eine aufwendige Hochsteckfrisur machen lassen!

ups, fast vergessen... ich habe übrigens einen Preis gewonnen. Nicht den ersten, aber irgendwo zwischen 6 und 20, darüber freue ich mich sehr!

verlinkt bei: creadienstagmeitlisachekiddikram und mykidwears

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zum Preis! Die Latzhose ist wirklich toll geworden!

    Ich musste so lachen über die Hochsteckfrisur :-) Hier gab es auch mal ein kleines Mädchen mit geringelter Latzhose und "Rattenschwänzen" (so nannte mein Vater früher meine Zöpfchen). Übermorgen wird dieses nicht mehr so kleine Mädchen 14 und die Haare reichen bis zum Po... Statt Haargummi brauchen wir jetzt unzählige Haarnadeln für die Hochsteckfrisur... ;-)

    Liebe Grüße,
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen Dank, liebe Karen!
      Ach, die Kinder werden so schnell gross... deiner Tochter wünsche ich einen wunderschönen Geburtstag :-)
      Liebe Grüsse
      Barbara

      Löschen
  2. Was für eine Zuckersüße Hose! Kein Wunder das du damit einen Platz belegt hast. Die Kombination der Stoffe ist ein Traum. Und dein Model zudem zuckersüß =).

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ganz lieben Dank, für diese netten Worte. Ich freue mich sehr, dass dir die Kombination auch gefällt :-)
      Liebe Grüsse
      Barbara

      Löschen