Sonntag, 16. August 2015

Zipfli Weste Nr. 2

Ich hatte noch einen Rest des schönen, beigen Federn Jerseys übrig (den Grossteil habe ich dafür benötigt) und mir war sofort klar, dass dieser für die Zipfli Weste verwendet wird. Leider hat der Rest nicht für die Aussenseite gereicht dafür aber für die Innenseite, wenn auch etwas zusammengestückelt (aber das sieht ja zum Glück niemand). Und die wirklich allerletzten paar Federn wurden für Applikationen auf der Zipfli und auf der Hose verwendet.


Die Hose? Ja genau, ihr habt es sicher bereits erkannt. Es ist natürlich ein Täschling! Aber nicht ein Täschling 2.0, dafür ist die kleine äL noch nicht gross genug :-)


Hose und Weste sind aus einem dicken Sweat genäht, also erst richtig tragbar im Herbst, jetzt ist es noch zu warm...



Ein bisschen Paspel hier und und Taschenbündchen da und schon ist auch der orange Jersey Rest aufgebraucht. Wunderbar bei so kleinen Knirpsen. jeder Rest findet noch eine Bestimmung :-)



Und übrigens, was ich erst beim Bearbeiten der Bilder gemerkt habe... ich habe vergessen den Saum der Weste zu bügeln. Ich bin deswegen schon etwas verärgert, denn es ist einfach unschön, wenn es da so labert. Mir gefällt das nicht. Es ist mir hoffentlich eine Lehre und ich werde beim nächsten "Fotoshooting" daran denken ;-)


Ich finde diese Kombi einfach supersüss und ihr?

Nun wünsche ich eine guten Start in die Woche! Bis demnächst :-)

verlinkt bei: meitlisachekiddikram und outnow

Weste: Zipfli von rosile
Hose: Täschling von Allerleikind

*Werbung*





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen