Mittwoch, 19. August 2015

saubequem und oberlässig - Teil 2

ich war richtig im Täschling 2.0-Fieber beim Probenähen. Wobei, was heisst hier war? Ich bin es immer noch! Und seit es das Ebook zu kaufen gibt, sind es ganz viele nähwütige Jungs und Mädels ebenso, nicht wahr? :-)

Dies ist eigentlich der Dritte in der Runde, aber mit der Reihenfolge nehmen wir es nicht so genau - als Variante "auch ohne" mit triangulärem Eingriff und aus dehnbarem Interlock genäht.







Ist das bei euch auch so, dass ihr Phasenweise irgendwelche Vorlieben habt? Ich bin grad im Applizierwahn. Es muss nähmlich nicht immer nur geplottet sein. Gut hat die liebe Heike im Ebook alle Schriftarten deklariert. Schnell war die Originalschrift heruntergeladen, gedruckt und appliziert. Yeah!

Schon wieder habe ich tollen Interlock von Birch Fabrics verwendet. Meine Nummer 1 im Stoffregal gehört einfach zu meinem Nummer 1 Hosenschnittmuster :-)



Dieses Ebook ist einfach toll, hab ich das schon mal erwähnt? So viele Möglichkeiten, ich muss einfach noch alle Varianten nähen. Ich kann (und will) nicht anders, hahaha. 



So und nun gibts noch ein paar Bonus-Bilder :-)
Meine beiden Knirpse im Täschling 1.0 + Täschling 2.0. Ich bin verliebt. In die Kinder sowieso aber in den Täschling auch irgendwie :-)





Ups, das war eine Bilderflut... ;-)

Jetzt aber noch schnell verlinken bei: made4boysoutnow und kiddikram

einen schönen Abend wünsche ich euch!

Hose: Täschling 2.0 von Allerleikind
Weste: Zipfli von rosile
Shirt: Ottobre Design

*Werbung* 
(und immer noch mächtig stolz darauf)












Kommentare:

  1. So toll geworden, ich bin auch ganz verliebt in Deine Knirpse, Deine Stoffwahl und einfach alles, was Du nähst <3
    Ganz liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank, du Liebe! Du bist mein grosses Vorbild ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Wah! Diese Hose ist auch der Knaller! Toll!

    AntwortenLöschen