Dienstag, 16. Juni 2015

Trägerkleidchen

Oh, was habe ich mir an diesem Kleidchen die Zähne ausgebissen! 


Dabei ist es nun wirklich kein Kunststück, so ein Trägerkleid zu nähen, ohne Schnickschnack. Aber 2 Lagen Paspelband waren einfach zu viel für die Coverlock.

Am Ende musste ich meine Nähmaschine darüber zwingen, ansonsten wäre das gute Stück in der Tonne gelandet. Also das Kleidchen meine ich :-)

Eine Windelbuxe dazu und fertig ist das Set für heisse Sommertage (die hoffentlich bald wieder kommen...)


Übrigens finde ich, dass Rollsäume gerade bei so Kleidchen toll aussehen und wirklich schnell gemacht sind.




verlinkt bei creadienstagmykidwearsmeitlisache und kiddikram

Kleidchen: Trägerkleid von Klimperklein
Windelbuxe: Freebook von Fred von Soho

Kommentare:

  1. Ohhh das ist ja süß und da hat sich doch die ganze Arbeit letztendlich für gelohnt. :)
    Liebe Grüße Maira

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja toll geworden! und das gelb steht ihr total gut ♥
    Liebs Grüßle, Julia

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für eure lieben Kommentare :-)
    Das freut mich riesig!

    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Dsa Kleidchen ist ganz süß , die Kleine natürlich auch; )) ...und was machen die Zähne ...? Liebe Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  5. Danke, liebe Miri.
    Alles wieder bestens. Das geht meist ganz schnell, wenn dann die Kleider an den Kindern doch noch toll aussehen ;-)
    LG Barbara

    AntwortenLöschen